die Turnbeutel Historie | eine lange Geschichte | Wunschleder
Versand in alle EU-Länder und die Schweiz. Kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab einem Bestellwert von 50,- €!

Der Turnbeutel – eine lange Geschichte

Turnbeutel Historie | eine lange Geschichte | Wunschleder

Dass der Turnbeutel bei Wunschleder ganz oben auf der Prioritäten-Liste steht, ist bekannt. Heute beschäftigen wir uns mit den Fragen: Woher kommt er? Wie ist er entstanden? Hat der Turnbeutel eine Historie? Am Anfang der Recherche stand natürlich die Begriffsklärung. Laut Duden.de ist ein “Turnbeutel” ein maskulines Substantiv und bedeutet ganz simpel “Beutel für das Turnzeug” – soweit so gut, aber was gibt es noch interessantes zu wissen?

Was macht einen Turnbeutel aus?

Der Turnbeutel wird auch Sportbeutel oder Turnsack genannt und normalerweise schließt man ihn oben mit einem Tunnelzug, dessen Bänder in die Trageriemen übergehen. Zudem hat der Beutel ein großes Fach, kann aber zusätzlich über Innentaschen verfügen. Charakteristisch ist neben dem Tunnelzug die Rucksackform, die den Beutel zu einem unkomplizierten Begleiter macht.

Turnbeutel Historie | Geschichte | Wunschleder

Wo kommt der Turnbeutel her – die Historie?

Einfache Beutel für Aufbewahrung und Transport gab es schon in vielen frühen Kulturen. Beispielsweise die Ureinwohner Nordamerikas benutzten  Beutel aus Leder. Teilweise wurden sie mit hübschen Perlenstickereien verziert. Auch die Luxus-Ladys des Barock wie Madame Pompadour und Marie Antoinette brauchten Handtäschchen, die perfekt zu ihren ausladenden Kleidern passten. Oft fiel die Wahl auf farblich passende Stoffbeutel. Ein weiterer möglicher Vorläufer des heutigen Turnbeutels ist der sogenannte Charlie. Das ist ein Tuch, in das Handwerksgesellen auf der Walz traditionell seit Jahrhunderten ihr Hab und Gut von Ort zu Ort transportieren. Beutel gab es schon immer, aber wie wurde daraus der Turnbeutel?

Turnbeutel Historie | Geschichte | Wunschleder

Die Geschichte des Turnbeutels

 

 

Turnbeutel Historie | Geschichte | Herkunft | WunschlederDie eigentliche Geschichte des Turnbeutels begann vermutlich im 19. Jahrhundert. Als Reaktion auf die damalige Turnbewegung wurde 1842 der Turnunterricht in Preußen als reguläres Schulfach eingeführt. An den Schulen herrschte Disziplin. Da alles seine Ordnung hatte, musste auch die Sport-Kleidung sicher verwahrt werden. Der Begriff “Turnbeutel” taucht erstmals in einem Lehrplan der 1950er Jahre auf und bezieht sich auf den Sportunterricht an Schulen. Von da an wurde der praktische Beutel über Generationen hinweg fast ausschließlich von Schulkindern getragen.

Das hat sich in den letzten Jahren verändert: ungefähr ab 2010, der neueren Turnbeutel Historie, begann er seinen Triumphzug als Fashion- und Lifestyle-Trend. Mittlerweile wird der lässige Rucksack in den unterschiedlichsten Versionen hergestellt.  Er hat eine lange Geschichte hinter sich und ist jetzt auf dem Höhepunkt seiner Mode-Karriere angelangt. Auch bei uns findet ihr Turnbeutel in verschiedenen Farben und Designs. Heute ist der Tunnelzug-Beutel lässiger Begleiter von Hippstern und Fashionistas, von Studenten und Business-People! Mit anderen Worten: Der Turnbeutel passt zu allem und jedem!

Diese Themen könnten Dich auch noch interessieren:

  • Turnbeutel sind super zum Reisen. Lese hier in unseren vielen Beiträgen
  • wie wird ein Turnbeutel hergestellt? Hier gewinnst Du einen Einblick in unsere Manufaktur

Text: Susanne Frank; Bilder: Wunschleder

 

Ähnliche Beiträge

Wie stellen wir unsere Wunschleder Turnbeutel her?
Besucher 231
Welche Arbeitsschritte sind eigentlich nötig, damit ihr aus eurem Bestellkarton einen tollen Wunschleder Turnbeutel nehmen könnt, wie genau entsteht e...
Turnbeutel Kombis – wir zeigen Euch die Trends
Besucher 84
Wir erzählen euch ja immer, dass man Turnbeutel immer und überall tragen kann. Egal ob zur Schule, zur Arbeit, zum Reisen oder zum Einkaufen. Einfach ...
Turnbeutel als Geschenk verpacken – So geht’s ! 4 DIY Anleitungen
Besucher 235
Weihnachten steht vor der Tür ! Was verschenkt man da am Besten ? Einen Turnbeutel natürlich. Ist ja logisch, oder ? Wir sind uns sicher, dass man mit...
  , , , ,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche & Kontakt  Suche & Kontakt

Weitere Ergebnisse…

Kontakt